Unsere Sponsoren

Damenturnier 2018

Einladung zum Hallenturnier der Eppsteiner Mädels

Wann? Samstag, den 04.08.2018 ab 11 Uhr
Wo?     Sporthalle der TSG Eppstein, Auf dem Bienroth 1, 65817 Eppstein

Liebe Handballerinnen,
liebe Trainerinnen & Trainer,

Weiterlesen

Eppstein präsentiert sich stark in Langenhain

An Fronleichnam hieß für alle die, die den Flug nach Mallorca verpasst haben – über den Berg auf den Langenhainer Sportplatz: Eppsteins Damen traten bei dem alljährlich stattfindenden Rasenturnier an.

Die Eppsteiner Mädels stellten sich aus der Saison 2017/2018 bereits bekannten Gegnern wie Vortaunus, Hattersheim, Breckenheim oder Erbenheim. In der Vorrunde konnten die Mädels der TSG außer Erbenheim jede Mannschaft solide besiegen und so qualifizierten sich die Burgstädterinnen bei 30 Grad für das Halbfinale, in dem Breckenheim wartete.

Weiterlesen

Quirinus Cup Neuss

Am Freitag fuhren drei Autos mit den Mädels der wD1 zum Quirinius Cup nach Neuss. Seit der ersten Austragung im Jahr 1983 zählt der internationale Quirinius Cup zu einer herausragenden sportlichen Veranstaltung der Stadt Neuss. In diesem Jahr nahmen 165 Mannschaften mit über 2000 Sportlern aus 15 unterschiedlichen europäischen Nationen teil. Die Vorrundenspielen starteten am Freitag in 12 verschiedenen Sporthallen in und um Neuss und die Endspiele aller Jugendmannschaften fanden in einer Halle am Sonntag vor einem begeisterten Publikum statt.

Weiterlesen

Pfingstzeltlager der Handballer

Nach der letzten Jugendsitzung waren sich wieder alle einig: auch in diesem Jahr soll es wieder zum Zeltlager und Pfingstturnier nach Nieder-Eschbachgehen. Mit Zelten, Kühlschränken und einer großen Ladung Holz fuhren die Ersten schon am Freitagmittag zum Aufbau los. Nach stundenlanger Arbeit stand eine große Zeltstadt. Der Abend gehörte den A- und B-Jugendlichen. Da die Eppsteiner männliche B-Jugend in der nächsten Saison keine eigene Mannschaft stellen kann und ein Gastspielrecht in Langenhain/Breckenheim hat, fuhren aus dieser Mannschaft 3 Spieler aus Langenhain und 2 Spieler aus Breckenheim als Gäste mit zum Turnier und wurden dann auch noch prompt Turniersieger.

Weiterlesen

mE-Jugend Qualifikation

Nachdem die mE-Jugend in ihrer ersten Qualifikationsrunde Zweiter wurde und sich somit nicht direkt für die höchste Spielklasse platzierte, spielten sie vergangenen Samstag unter allen sechs Zweitplatzierten die letzten vier Plätze in der oberen Leistungsklasse (OLK) aus.

Die hitzigen Temperaturen wärmten die nicht klimatisierte Sporthalle in Dotzheim mit Oberlichtern förmlich zum Backofen auf. Einzig in den Umkleiden fanden die Spieler einen kühlen Rückzugs- und Besprechungsort. Die Eppsteiner E-Jugend eröffnete das Turnier im 2 x 3 gegen 3 Modus mit dem Spiel gegen die TSG Oberursel 1. Von Anfang an gaben die Eppsteiner über ihr Stellungsspiel im Angriff und eine enge Manndeckung im Abwehrverhalten den Ton an und gewannen mit 12:4 Punkten. Gegen die HSG Wallau/Massenheim bewegte sich der Eppsteiner Angriff kaum. So lagen sie erst einmal mit 0:2 (Toren) zurück. Nach verbalem Aufrütteln durch die Trainer, nahm der Eppsteiner Zug wieder fahrt auf, zog vorbei und erspielte sich einen deutlichen Sieg von 54:16 Punkten.

Weiterlesen

Handball F-Minis der TSG Eppstein erfolgreich

Die neue F-Mini der TSG Eppstein konnte beim Jubiläumsturnier der TG Schwanheim 16 Tore in 5 Spielen bejubeln. Die Mannschaft setzte sich aus je vier Kindern der Comenius- und der Freiherr vom Stein- Übungsgruppe zusammen. Jamina, Ella, Zoey, Marvin, Saviy, Hannes, Samuel und Friedrich spielten auf Anhieb gut zusammen, kämpften um jeden Ball und zeigten großes Engagement. 16 Tore waren der Lohn. Eine Medaille, sowie Süßigkeiten und eine Urkunde waren die Siegerprämie, die alle aktiven Teilnehmer erhielten.

Weiterlesen

BOL-Quali gemeistert – Die wD spielt wieder oben mit

Die weibliche D hat am Samstag alle drei Qualifikationsspiele zur Bezirksoberliga (BOL) gewonnen und sich als Sieger innerhalb ihrer Gruppe direkt qualifiziert. Die Mädels mussten sich gegen die starken Mannschaften des TuS Nordenstadt, der TG 04 Sachsenhausen und der TG Kastel behaupten.

Obwohl die Vorbereitungszeit für das Turnier nur sehr kurz war und die Spielweise sich von der in der E-Jugend praktizierten Technik grundlegend unterscheidet (kein drei gegen drei, keine Multiplikatoren pro Torschützen, Abmessung der Torhöhe, andere Deckung), lieferte das Team eine beständige Leistung ab. Im ersten Spiel gegen den TuS Nordenstadt konnten die Burgmädels schon nach 10 Minuten mit einem Vorsprung von drei Toren in Führung gehen und am Schluss mit 8:4 für sich entscheiden.

Weiterlesen

Erster Qualitag der mE

Vergangenen Samstag fanden für die mE-Jugend die Qualifikationsspiele um die Plätze in der oberen Leistungsklasse (OLK) statt. Im Modus 2 x 3 gegen 3, spielten fünf Mannschaften jeweils 15 Minuten gegeneinander. Das Turnier eröffnete Eppstein als Ausrichter gegen die JSG Langenhain/Breckenheim I. Von Anfang an hellwach im Abwehrverhalten und im Angriff agil, bezwangen sie gerade durch ihr über das Training verinnerlichtes Stellungsspiel, die auf Augenhöhe spielende JSG. Das nächste Spiel war bereits das Schlüsselspiel an diesem Tag.

Weiterlesen

Weibliche E-Jugend qualifiziert sich im ersten Anlauf für die OLK

Am frühen Samstagmorgen reisten die Mädels der weiblichen E-Jugend um das heutige Trainergespann Manu Rosteck und Sabrina Nees nach Kastel. Hierbei sollten 3 Spiele auf sie warten. Allerdings erschien die Mannschaft aus Anspach/Usingen nicht und somit hatten sie nur noch 2 gegnerische Mannschaften zu bewältigen.

Weiterlesen

Kindergarten Handballschnuppertag 2018

Am 26.04 während des Pädagogischen Tag an der Freiherr von Stein Schule, reisten insgesamt vier Kindergärten aus den Stadtteilen von Eppstein mit insgesamt 89 Vorschulkindern in die Halle auf dem Bienroth, um am Handball Schnuppertag der TSG Eppstein teilzunehmen. Organisiert wurde das Ganze von unserer Bufdi Carina Wellmann in Zusammenarbeit mit Gerlinde Warhonowicz, der Trainerin der Eppsteiner Minis.

Weiterlesen

TSG Eppstein zieht positives Fazit zur vergangenen Jugendsaison

Seit Ostern ist die Saison für die Jugendhandballmannschaften der TSG Eppstein beendet. Mittlerweile befinden sich die Mannschaften bereits mitten in den Qualifikationsturnieren für die neue Saison. Die Abteilungsleitung nimmt dies zum Anlass die vergangene Runde Revue passieren zu lassen. Insgesamt ist sie der Meinung, dass auch diese Saison wieder ein Schritt in die richtige Richtung bzgl. der Jugendarbeit war. Mit der männlichen B und der weiblichen D1/Jugend qualifizierten sich zwei Mannschaften für die Bezirksoberliga und damit die höchste Spielklasse auf Bezirksebene. Aber auch bei den vielen anderen Mannschaften waren Steigerungen zu verzeichnen. Neben der Qualitätssteigerung sind die Eppsteiner Handballer auch auf die Vielzahl an Jugendspielern stolz. Mit zwölf gemeldeten Jugendmannschaften gehörte die TSG Eppstein in der vergangenen Saison zu den zehn Vereinen mit den meisten gestellten Jugendmannschaften. Neben den etablierten Handballcamps, Trainingseinheiten und dem Zeltlager beim Pfingstturnier in Nieder-Eschbach, sollten auch die neuen einheitlichen Aufwärmshirts bei allen Jugendmannschaften für ein Eppsteiner „Wir-Gefühl“ sorgen. Diese wurden dankenswerter Weise komplett durch Sponsoren sowie den Förderverein HandballGo! finanziert.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen