Unsere Sponsoren

Männliche A-Jugend gewinnt gegen Tabellenführer

Voller Siegeswillen starteten die Jungs am Sonntag in die erste Hälfte. Mit gutem Druckspiel und starker Abwehrleistung konnten sie sich bis zur 20. Minute einen 5-Tore-Vorsprung rausspielen. Leider kam danach ein Bruch in Angriff und Abwehr. So wurde der Gegner wieder stark gemacht und wieder zurück ins Spiel gebracht. Zur Halbzeit stand es dann 14:14.

Die ersten fünf Minuten in der zweiten Hälfte verschliefen die Burgstädter und so stand es dann 16:18 für die Gäste. Doch danach drehten die Jungs richtig auf und hatten sichtlich Spaß am Spiel. Nach der Umstellung in der Abwehr machte der gegnerische Rückraum kaum noch einen Stich. Vorne wurden konsequent die freien Spieler gesucht und die Chancen gut genutzt. Ein Dank gilt auch den Jungs, die uns ausgeholfen haben. Ohne sie wäre der Sieg sicher nicht so hoch ausgefallen. Die Eppsteiner Jungs gewinnen hochverdient mit 35:27 gegen HSG MainHandball.

Es spielten: Tom und Nick Lotz (Tor), Lars Beckwermert (2), Wilhelm Glaubez (2), Stefan Degenhardt, Jonas (Franki) Franke (1), Yannik Rosenberger (4), Leon Oehler (4), Hermann Meuer (1), Nico Hoppe (9), Malte Weber (1), Yannik Weber (8), Jonas Karg (4).

Tags: mA

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.