Unsere Sponsoren

mC gegen Sachsenhausen

Wegen mehreren krankheitsbedingten Ausfällen zog Trainer Henning Wagner kurzfristig zwei Asse aus dem Ärmel: Mit Yannick von Hein (7) und Connor Wonneberger (2) konnten kurzfristig zwei ehemalige Spieler reaktiviert werden, die zu den Garanten für den erst am Ende deutlichen 26:19-Sieg gegen den Tabellennachbarn aus Sachsenhausen zählten.

Nach ausgeglichener erster Halbzeit wurden die beiden immer wieder von den guten Passgebern Felix Schier (7) und Henrik Andres (3) eingesetzt und durch den pfeilschnellen Linus Meuer (6) unterstützt. Stark waren auch Abwehrspezialist Till Naujoks (1) sowie Torwart Nick Lotz mit vielen tollen Paraden.

Tags: mC

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.