Unsere Sponsoren

mE gegen Wallau / Massenheim

In heimischer Halle traf die männliche E-Jugend vergangenen Sonntag auf die Jungs der HSG Wallau/Massenheim. Zum Start in das Spiel 2-x-3-gegen-3 dauerte es ein paar Minuten bis die Eppsteiner in Tritt kamen. Über eine enge Manndeckung, verbunden mit viel Laufarbeit, eroberten die Eppsteiner Jungs häufig den Ball und brachten ihn in die Angriffshälfte. Hier setzten sich die Angriffsspieler häufig im breiten Spiel durch, so konnten Torschützen gesammelt werden. Bis zur Halbzeit führten die Eppsteiner bereits deutlich.

Im 6-gegen-6 der zweiten Spielhälfte legten die Eppsteiner Tor um Tor zu und bauten ihren Vorsprung aus. Besonders lobenswert war das schnelle Auffinden des direkten Gegenspielers, weil die Gäste noch wenig positionsbezogen im Angriff agierten. Wallau konnte von seinen 13 mitgebrachten Spielern lediglich noch einen dritten Torschützen dazugewinnen, nicht zuletzt, weil unsere Torhüter Nikos und Mika viele Torwürfe parierten. Am Ende siegten die Burgstädter trotz vieler Fehlwürfe deutlich. Apropos: Den Fehlwürfen geht es jetzt im Training an den Kragen. Jasmin Omicevic, Inhaber des Delta-t Messdienst, sponsorte dem Verein eine Handballtorwand-Trainingsplane.

Es spielten und trafen: Bela, Casian (1), Dominik (5), Elvis (1), Felix (2), Jannis, Lukas (5), Mika (Tor, 3), Nikos (Tor), Paul (3)

Tags: mE

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen