Unsere Sponsoren

mE Jugend zu Gast bei der TSG Münster

Die männliche E-Jugend spielte vergangenen Samstag bei der TSG Münster. Auch gegen die erste Garde der Gastgeber wollte man sein Können unter Beweis stellen. Im 2x-3-gegen-3-Spiel zeigten die Eppsteiner, dass sie ein ernstzunehmender Gegner sind. Die Abwehr störte im 1-gegen-1 schnell. Torhüter Nikos entschärfte viele Torwürfe. Auch das schnelle Umschalten gelang gut. Auch die Burgstädter sammelten Torschützen, so dass das Spiel bis zur Halbzeit offen blieb.

Gleich zu Beginn des 6-gegen-6-Spiels der zweiten Halbzeit ließ man den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer aufgrund von Unachtsamkeiten beim Passen leichte Tore machen und somit davon ziehen. Nach dem Team-Time-Out spielten die Jungs wieder konzentriert stark auf. Dabei wandten sie das im Training Erlernte im Zusammenspiel häufig an und kamen wieder zu Torerfolgen. Kleine Fehler, wie beim Torwurf auf dem Kreis, stehen, brachten den Gegner peu á peu auf größere Distanz. Trotzdem blieb es zum Schluss ein rasantes Spiel auf beiden Seiten. Am Ende gewann Münster mit 42:24 Toren und durch die breitere Bank über die vielen Torschützen mit 414:195 Punkten.

Es spielten und trafen: Nikos im Tor; Bela (1), Casian (5), Dominik (4), Elvis, Felix (3), Lukas (3), Mika (3), Paul (3)

Tags: mE

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen