Unsere Sponsoren

mE Jugend gegen BIK Wiesbaden

Vergangenen Sonntag spielte die männliche E-Jugend in heimischer Halle gegen BIK Wiesbaden. Der Tabellennachbar startete konzentrierter ins 2x-3-gegen-3-Spiel. Viele Würfe der Eppsteiner konnten nicht in Tore verwandelt werden. Die Abwehr ließ sich zudem immer wieder vom quirligen Gegner überrumpeln. Zwar konnte man sich nach Tore etwas absetzen, jedoch sammelte der Gegner Torschützen, so dass man mit einem Unentschieden nach Punkten ins das Spiel 6 gegen 6 wechselte.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit spielte der Rückraum sehr gut miteinander und erarbeitete sich viele Torchancen, die nur zum Teil genutzt wurden. Durch die defensive Abwehr der Wiesbadener verlagerte sich der Rückraum immer weiter in den Strafraum, wo das erlernte 1-gegen-1-Spiel nicht mehr möglich war. Die Manndeckung war komplett aufgehoben, da sich stets mehrere Gegner auf 6 Meter zu einer Mauer formten. Vorne die Kraft aufgebraucht, ließ der Wille, die Gegenangriffe abzulaufen, stark nach. Überdies häuften sich die Fehlpässe im Rückraum. Die Wiesbadener konnten so immer in Schlagdistanz bleiben. Nikos wehrte einige Penalties ab, was äußerst wichtig war, denn der Gegner stellte zu dieser Zeit stets noch torlose Spieler an die Linie. Beim Schlusspfiff hatten die engagierten Wiesbadener die Nase vor und gewannen mit 160:162 Punkten (20:18), weil sie einen Torschützen mehr auf dem Zettel hatten.

Es spielten und trafen: Nikos im Tor; Bela (2), Casian (3), Dominik (3), Elvis (1), Felix (1), Giulia, Jannis, Laurenz, Lukas (7), Maxi, Mika (1)

Tags: mE

Die TSG Eppstein ist Werbepartner der Deutsche Glasfaser für den Aufbau eines FTTH Netzes in Eppstein. Für jeden Vertragsabschluss der über die TSG Seite initiiert wird bekommt die TSG Eppstein eine Sponsoringbetrag. Also liebe TSG'ler, macht mit und helft der TSG.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen