Unsere Sponsoren

Sieg in Frankfurt für die wJC1

Nach der unnötigen Niederlage gegen TUS Holzheim konnte die wjC1 dieses Wochenende gegen TSG Frankfurter Berg mit 33:28 punkten. Bereits um 8:40 Uhr starteten die Mädels Richtung Frankfurt und wurden freundlich vom Gegner empfangen. Nach dem Aufwärmtraining wünschte sich eine Spielerin noch zusätzliche Sprints um richtig wach zu werden. Die Motivation war also da, um den Drittplatzierten in der Tabelle zu schlagen. Mit viel Tempo und schönen Einzelaktionen von Lara, Louisa und Zoe stand es 7:4 für Eppstein. Doch die Frankfurter stabilisierten ihre Abwehr und stellte sich auf den zügigen Ballvortrag der Eppsteiner ein und schon stand es 7:7. Jeder Ball wurde umkämpft und nach guten Phasen der Eppsteiner Mädels ging es mit 16:12 in die Pause.

Weiterlesen

Viertes Spiel der wJC I: Es war mehr drin …

Die Mädels der C Jugend spielte am Sonntag zu ungewohnter Zeit in der gut besuchten und lauten (Fan Trommel) Hasselgrundhalle in Bad Soden. Die Gastgeber hatten einen wesentlich besseren Start. Die Eppsteinerinnen begannen zu nervös und mit technischen Fehlern und lagen mit 1:4 und 2:6 zurück. Durch Kampfgeist und Umstellung der Positionen führten dann aber die Eppsteinerinnen mit 7:6.

Weiterlesen

Zweiter Sieg der weiblichen C1 im dritten Spiel

Am Sonntag verstärkten Mona und Lena Lerch die weibliche C1 kurzfristig, da zwei Spielerinnen kurzfristig erkrankten. Hoch motiviert und mitschnellem Spiel zeigten die Mädels, dass heute für die TG Kastel keine Punkte zu holen waren. Bereits nach 4 Minuten nahm der Trainer aus Kastel eine Auszeit, weil der Eppstein Express mit Zoe, Louisa, Nele und Anja die Gegner „überrannten“. Nach 20 Minuten stand es dennoch 20:4 und fast alle Eppsteiner Mädels konnten sich durch ein schönes Zusammenspiel in die Torschützenliste eintragen. Die Abwehr stand konzentriert und Maria wehrte zahlreiche Bälle ab. Die Kasteler gaben aber nicht auf und konnten durch gute Aktionen zur Halbzeit auf 19:8 verkürzen.

Weiterlesen

Erster Sieg der weiblichen C1 im zweiten Spiel

Am Samstag trat die weibliche C-Jugend gegen die guten Gastgeber SG Eltville/GW Wiesbaden an. Im Mai 2018 verloren die Eppsteinerinnen die Qualifikation zur BOL noch deutlich, doch dieses Mal starteten die Mädels konzentriert und mit schnellem Tempo. Durch die Tore von Luna, Zoe, Lara, Chrisoula und Louisa führten sie mit 5:1, weil die Abwehr kompakt agierte und der Ball erobert wurde. Maria hielt bombig und das stärkte das Team. Der Gastgeber verkürzte allerdings durch schöne Würfe aus dem Rückraum. Dank Louisa, die mit 5 Tempogegenstöße in Folge traf, kam wieder Sicherheit ins Spiel und die Mädels gingen mit 19 Tore in die Halbzeit.

Weiterlesen

Kampfbetonter Saisonstart der weiblichen C1

Am Samstag startete die weibliche C-Jugend vollzählig ihre Saison gegen die TG 04 Sachsenhausen. Die Mädels begannen sehr stark und mit hohem Tempo und führten durch die Tore von Louisa (2) und Nele mit 3:0. Die Gäste erholten sich von der Schnelligkeit und des Kampfeswillen der „Taunuszwerge“ und verkürzten auf 3:2. In der ersten Halbzeit fand ein offener Schlagabtausch statt und die Eppsteinerinnen kämpften gegen die körperlich stark überlegeneren Frankfurter und führten überraschend mit 16:13 zur Pause. Louisa und auch Lara gingen beherzt in die Deckung und wurden mit Toren belohnt. Nele und Anja hielten die Abwehr zusammen und kämpften um jeden einzelnen Ball.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen