Unsere Sponsoren

Ein Spiel ohne Höhepunkte – weibliche D1 verliert Rückspiel gegen die HSG Goldstein/Schwanheim

Während die weibliche D1 ihr Hinspiel gegen die HSG Goldstein/Schwanheim noch knapp für sich entscheiden konnte, blieb ihr in eigener Halle mit 14:26 (7:14) Toren nur das Nachsehen. Von Beginn an zeigten sich wieder die bekannten Schwächen in der Abwehr. Es wurde nicht konsequent genug gedeckt oder nachgesetzt und eine Kommunikation der Spielerinnen untereinander fand erst gar nicht statt. Hieraus resultierten Missverständnisse und Gegentreffer, die bereits in der siebten Spielminute ein Rückstand von fünf Toren ausmachten. Er vergrößerte sich bis zum Pausenpfiff noch weiter.

Im Angriff hingegen konnte man gute Ansätze erkennen. Obwohl nur wenige Spielerinnen den zwingenden Drang zum gegnerischen Tor hatten brachten diese aber die HSG-Verteidigung in Bedrängnis. Gerade Emma, die bisher nicht so viele Treffer verbuchen konnte, verwertete in diesem Spiel vier Vorlagen sicher. Kein Gegenmittel fanden alle unserer Mädels gegen die sehr körperbetonte und enge Deckungsweise des Gegners. Dies führte zu einem sehr hakeligen und optisch zerrissenen, von vielen Spielunterbrechungen begleiteten Partie. Hier waren individuelle Kraftaktionen keine geeignete Lösung. Vielmehr werden das Trainergespann Kim und Karen neben der Abwehr auch ihr Augenmerk auf die Laufarbeit ohne Ball und Anwendung von Doppelpässen richten. Auch Gegner wie die HSG lassen sich auf diese Weise in den Griff bekommen.

Es spielten: Anamaria (Tor), Carolin (4), Emma (4), Julia (Tor), Lena, Martyna, Melina (2), Mona (1), Nina (2), Sude (1)

Tags: wD

Die TSG Eppstein ist Werbepartner der Deutsche Glasfaser für den Aufbau eines FTTH Netzes in Eppstein. Für jeden Vertragsabschluss der über die TSG Seite initiiert wird bekommt die TSG Eppstein eine Sponsoringbetrag. Also liebe TSG'ler, macht mit und helft der TSG.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen