Unsere Sponsoren

Handballcamp

Ostercamp 2020

Die Anmeldung zum Ostercamp 2020 ist jetzt offen... hier anmelden ... das Camp findet vom 14.04 bis zum 17.04 in der Halle auf dem Bienroth statt

Erneuter Sieg der Eppsteiner Mädels

Eppsteins Damen 1 trafen am Sonntag auf dem heimischen Bienroth auf das Team der HSG BIK Wiesbaden.

In der ersten Halbzeit schien das Spiel ausgeglichen und weder die Eppsteiner, noch die Wiesbadener Mädels konnten sich absetzen. Durch Druckspiel und Kreuzungen konnten die Eppsteinerinnen ihre Tore erzielen und standen kompakt in der 6:0 Abwehr. Doch auch die Damen der HSG schlossen ihre Angriffe vor allem über den Rückraum mit Toren ab.

Weiterlesen

Eine Führung reicht für Herren I

Die erste Herrenmannschaft der TSG Eppstein bezwang in einem hart umkämpften Ersten Heimspiel in der Landesliga die HSG Wettenberg II. Die Gäste präsentierten sich als sehr unangenehmer Gegner. Wettenberg agierte - typisch für den Gießener Bezirk - aus einer aggressiven 3:2:1-Abwehr heraus, die den Burgstädtern das Leben schwer machte. Doch auch die Reserve der HSG Wettenberg hatte im Angriff häufiger Probleme, sodass es mit einem Torarmen 10:12 in die Halbzeitpause ging.

Weiterlesen

Damen II bei TG 04 Sachsenhausen

Das erste Auswärtsspiel bestritten die zweiten Damen bei der TG 04 Sachsenhausen 1 in Frankfurt. Der stark reduzierte Kader musste mit etlichen gesundheitlich angeschlagenen Spielern dieses kampfbetonte Spiel absolvieren. Ebenso musste die fehlende Torfrau durch eine Feldspielerin kompensiert werden. Das Spiel startete bereits von der ersten Minute an sehr körperbetont und zeigte einmal mehr, dass hier beide Mannschaften den Sieg wollten. Allerdings vereitelte die neu ernannte Torfrau Anna Lena Küstner zahlreiche Torchancen der Gegner, unter anderem einen Siebenmeter. Mit dieser Glanzleistung sorgte sie mehrmals dafür, dass die TSG im Spiel blieb. Dennoch gelang es dem Gegner mit einem Vorsprung von zwei Zählern in die Halbzeitpause zu gehen.

Weiterlesen

Starkes Heimspiel der Eppsteiner Mädels gegen Eschhofen-Steeden

Zum ersten Heimspiel empfingen unsere Eppsteiner Mädels um das Trainergespann Daniel Schmidt und Christian Becker am vergangenen Sonntag erneut einen Absteiger aus der BOL, HSG Eschhofen/ Steeden. Zu Beginn des Spiel spielten beide Mannschaften auf Augenhöhe und keine Mannschaft konnte sich absetzen. Erst zum Ende der ersten Halbzeit gelang es den Eppsteiner Mädels durch eine kompakte Abwehr und gutes Druckspiel mit drei Toren in Führung zu gehen.

Weiterlesen

Herren I müssen sich zum Auftakt TuS Holzheim geschlagen geben

Die Landesliga-Rückkehrer der TSG Eppstein bestritten am Samstag nach einem Jahr Pause in der Bezirksoberliga ihr erstes Landesliga-Spiel. Dabei mussten sie Auswärts beim letztjährigen Tabellenzweiten TuS Holzheim antreten. Trotz einiger Fehlwürfe gelang es den Burgstädtern die Auswärtspartie bis zur 25. Minute (8:8) lange ausgeglichen zu halten, da auch die Heimmannschaft häufiger am Eppsteiner Schlussmann Fabian Ladwig scheiterte. Bis zur Halbzeitpause zog Favorit TuS Holzheim allerdings auf 12:8 davon.

Weiterlesen

Knappe Niederlage für Damen I im ersten Saisonspiel

Am vergangenen Samstag bestritten unsere Burgstädterinnen im Duell gegen den Absteiger aus der Bezirksoberliga FSG Holzheim/Limburg ihr erstes Spiel der neuen Saison in der Bezirksliga A.

Gleich zu Beginn waren die Motivation und der Kampfgeist der Eppsteinerinnen erkennbar. Durch die kompakte Defensive, eine hervorragende Torhüterleistung und das überlegte Anfgriffsverhalten konnten sich die Eppsteiner Mädels in der ersten Viertelstunde mit zwei Toren absetzen. Durch schnell aufeinanderfolgende Überlaufangriffe zogen die Absteiger aus der BOL jedoch nach und es folgte ein 7:7 Halbzeitstand.

Weiterlesen

Handball Camp Herbst 2017

In ungefähr einem Monat geht es los, damit ist die Anmeldefrist für dieses Mal abgelaufen. Wir haben 45 Kinder am Start mit denen wir vom 16. bis 20. Oktober wieder eine Woche lang intensiv Handball üben und Spaß haben werden. Wie jedes Mal werden wir wieder unser Blog führen, zu finden unter handballcamp.tsgeppstein.de, bei Fragen könnt ihr uns natürlich auch weiterhin über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kontaktieren.

zur neuen Saison

kann man zur neuen Saison wieder mal teilen

fair play

Zeltlager der Handballer an Pfingsten

Auch in diesem Jahr, zog es die Handballjugend wieder zum Turnier nach Nieder-Eschbach. Mit Zelten, Kühlschränken und einer großen Ladung Holz, fuhren die Ersten schon am Freitag mittag zum Aufbau los. Nach stundenlanger Arbeit, stand eine große Zeltstadt. Der Abend gehörte den A- und B-Jugendlichen.

Am Samstag, in aller Frühe, reisten die restlichen Jugendmannschaften an. Für die E- und F-Jugend, begann das Turnier schon um 09.00 Uhr. Noch brannte die Sonne und alle hatten beim Handballspielen ihren Spaß. Doch das sollte sich Nachmittags ändern. Kaum war das Mittagessen gegessen, zogen dunkle Wolken auf.

Weiterlesen

Eppstein kehrt in die Landesliga zurück

Eppsteins direkter Wiederaufstieg hat einen Namen, Florian Keller. Der Torhüter der TSG Eppstein ist der überragende Mann der Relegation. Schon im Hinspiel zeigte Eppsteins Schlussmann seine Klasse, im Rückspiel definierte er Klasse neu. Zwei gehaltene Siebenmeter, etliche freie Bälle egalisiert und auch sonst ein extrem starker Rückhalt für seine Vorderleute, Florian Keller steht für den Wiederaufstieg der Burgstädter.

Gegen den TSF Heuchelheim lieferte sich die TSG Eppstein zwei absolute Kampfspiele, beide Spiele waren geprägt von starken Torhütern und Abwehrleistungen. "Wir haben etwas erreicht von dem wir noch lange erzählen können." freute sich Eppsteins Trainer Jan Olaf Immel.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.