Unsere Sponsoren

TSG Eppstein Minis zu Gast beim Spielefest des TUS Nieder-Eschbach

Die F-Minis waren nun schon das dritte Wochenende in Folge auf Tour. Am Sonntagnachmittag traf sich die TSG Eppstein, Trainer Boris mit den drei Bremthalern Ella, Mia und Friedrich sowie Aurelia, Marvin und Dejan aus Vockenhausen, zum Spielefest mit insgesamt 8 Teams beim TuS Nieder-Eschbach.

Weiterlesen

Die weibliche D1 holt erneut zwei Punkte

Vor eigenen Rängen sicherte sich die weibliche D1 der TSG Eppstein erneut zwei wertvolle Punkte. In einem mit hohem Körpereinsatz geführten Spiel bezwang sie die TG 04 Sachsenhausen mit 23:15 (10:7). Insbesondere Melina mit acht sowie Mona und Lena mit jeweils sechs Treffern trugen zu diesem Torergebnis bei. Schon früh zeichnete sich die Abwehrstrategie der Sachsenhäuser Mädels ab. Sie störten früh und ließen die Burgstädter nicht zu einem flüssigen Spielaufbau kommen. Abspielfehler und unnötige Ballverluste verhinderten, dass Eppstein sich noch vor dem Halbzeitpfiff entscheidend absetzen konnte. Trainerin Kim muss in der Kabine für die Mannschaft die richtigen Worte gefunden haben.

Weiterlesen

mE Jugend bei BIK Wiesbaden

Die männliche E-Jugend spielte vergangenen Sonntag bei BIK Wiesbaden. Die Jungs erarbeiteten sich im 2-x-3-gegen-3-Spiel über schnelle und präzise Zuspiele sehr viele Wurfmöglichkeiten. Nach drei Minuten fiel nach vielen Fehlwürfen das erste Tor. Aufgrund der bis dahin auch sehr eng stehenden Eppsteiner Abwehr, gingen die Jungs mit 3:0 in Führung. Zur Mitte der ersten Halbzeit schlichen sich in der Abwehrarbeit viele Fehler ein. Zudem wurden viele Pässe zu ungenau gespielt oder es wurde schlicht vergessen, zum Ball zu laufen. Das gab den Wiesbadenern Auftrieb. Nun setzten sie nach und gingen kurz vor der Halbzeit sogar die Führung. Nach einem Team-Time-Out besann sich Eppstein wieder auf seine Stärken und stellte bis zur Halbzeit mit weiteren drei Treffern und Torschützen seine Führung wieder her.

Weiterlesen

2. Herren gehen in der Ferne unter

Vorbei war es mit der Herrlichkeit der 2. Herrenmannschaft der TSG Eppstein. Das Schiff der Eppsteiner um Admiral Waldmann und Vize-Admiral Rduch kam bei der Erkundigungsfahrt im fernen Eschhofen in den Orkan der dort ansässigen Spielgemeinschaft. Die Mannschaft um die Kapitäne Riphahn und Federmann startete dabei eigentlich gar nicht so schlecht. Schlussmann Maul parierte einige freie Geschosse des beimateten Schiffes und im Angriff führte Steuermann Chris geschickt Regie. Nach 0:2-Einschlägen für Eppstein war der Lauf allerdings schnell gebrochen. Nacheinander traten mutige Matrosen der TSG an, um den Schlussmann der HSG Eschhofen/Steeden aus sieben Metern über die Planke gehen zu lassen, doch dieser fand, mal mehr und mal weniger gefordert, immer wieder einen Weg dem sicher geglaubten Schicksal zu entgehen.

Weiterlesen

Schwacher Start, starkes Ende

Die Siegesserie der Eppsteiner Damen reißt nicht ab und daran sollte auch der Ausflug nach Fechenheim zum Aufsteiger Seckbach nichts ändern. Zur frühen Nachmittagszeit starteten die Damen verhalten in die Partie. Diverse Fehlpässe im Angriff führten zu einfachen Toren der Gegner und verhinderten einen frühen deutlichen Vorsprung der Burgstädterinnen. Doch natürlich sind auch die positiven Momente der ersten Hälfte zu betonen: Eine starke Abwehr erschwerte den Gastgeberinnen oftmals sichere Torchancen und Steffi Szymanski verteidigte ihr Tor erfolgreich. Im Angriff taten sich in der Defensive der Frankfurterinnen durch Kreuzungen jeglicher Art Lücken auf, die die Eppsteiner Mädels souverän nutzten. Zur Halbzeitpause bugsierte Laura Rauch der Castro dann noch einen unmöglich scheinenden Freiwurf ins lange Eck der gegnerischen Maschen und auf der Anzeige las sich ein Stand von 12:14 nach den ersten 30 Minuten.

Weiterlesen

Eppsteiner Jungs unterliegen Spitzenreiter

Die Landesliga-Herren der TSG Eppstein hatten am letzten Spieltag eine große Hürde zu meistern. Auf dem Programm stand das schwere Auswärtsspiel bei der MSG Linden, dem aktuellen Spitzenreiter der Landesliga Mitte. Doch aus den vorherigen Begegnungen beider Mannschaften war bekannt, dass die TSG Eppstein sich in diesen Spielen zumindest immer gut verkaufen konnte. Auch in die diesjährige Partie starteten die Gäste aus dem Taunus nicht schlecht, konnten sie de ersten 12 Minuten absolut auf Augenhöhe gestalten (7:6). Doch nach einem fünf Minuten ohne eigenes Tor, bei vier Toren der MSG Linden, sah sich Eppsteins Trainer Jan Immer gezwungen seine Mannschaft mit einer Auszeit neu einzustellen. In Überzahl schien diese Maßnahme auch gegriffen zu haben, da die Burgstädter innerhalb weniger Minuten auf 11:9 verkürzen konnten. Jedoch mussten sie in der Crunchtime vor der Halbzeit die favorisierte Heimmannschaft wieder davonziehen lassen. Mit einem 17:13-Rückstand ging die Immel-Sieben in die Kabine.

Weiterlesen

mE bei FTG Frankfurt

Nach einer langen Spielpause trat die männliche E-Jugend vergangenen Sonntag im Auswärtsspiel gegen die FTG Frankfurt an. Insgesamt kamen die Jungs gut ins 2-x-3-gegen-3-Spiel bewegten sich schnell und kamen häufig zum Tor. Einzig im Abschluss belohnten sich die Eppsteiner nicht. So konnte der Gegner bis zum 0:3 davon ziehen, bis Casian konzentriert das Auftakttor warf. Nun eroberten die Eppsteiner viele Bälle und holten Tor um Tor bis zum 5:5 Gleichstand auf. Auch Torhüter Nikos zeigte sich in dieser Phase besonders konzentriert.

Weiterlesen

mD erarbeitet sich einen Punkt in Breckenheim

In Breckenheim holten die D-Jungs der TSG gegen die a.K. spielende Gemeinschaft aus Langenhain/Breckenheim heute einen hart erarbeiteten Punkt. In einer ausgeglichene ersten Hälfte wurden auf beiden Seiten zu viele Fehler in Abwehr und Angriff gemacht, so dass es mit 7:6 in die Pause ging.

Weiterlesen

Die wD1 hat das Siegen nicht verlernt

In einem ihrer besten Spiele bisher bezwang die Eppsteiner wD1 die HSG Goldstein/Schwanheim mit 23:21 Toren. Insbesondere die kompakte Abwehr und Sina/Anamaria im Tor sicherten der Mannschaft den ersten Sieg in der aktuellen Saison. Bereits wenige Sekunden nach Anpfiff erzielten Melina und Carolin die Auftakttreffer zum 3:0. Von Lina und Lena konnte der Vorsprung sogar bis zur siebten Minute auf vier Treffer ausgebaut werden. Obwohl der Gegner danach besser ins Spiel fand, ließen unsere Mädels keinen Zweifel aufkommen, wer an diesem Sonntag zwei Zähler in der Tabelle verbuchen wird.

Weiterlesen

In 6 Spielen vom 12. Auf den 3. Platz !

Am letzten Sonntag war die wjD2 der TSG Eppstein zur Gast in Schwanheim um ihr 6 Spiel in dieser Sosein gegen den HSG Goldstein/Schwanheim auszutragen. Die Anreise zum Austragunsort wurde durch den Frankfurt Marathon und die Sperrungen in Schwanheim zum größten Angstgegner. Um den richtigen Gegner hat sich keiner mehr Gedanken gemacht . Vielleicht war das auch gut so. Alls die Mädchen der wjD2 von Eppstein die Halle in Schwanheim erreicht hatten, waren sie erleichtert und fast entspannt. Die beste Voraussetzung um in eine Partie zu gehen. Nach dem Warm machen der Mannschaft fehlte dann noch der Schiedsrichter, der durch den Marathon auch Anreise Probleme hatte.

Weiterlesen

TSG Eppstein F-Minis bei der Mini-Handball-WM

Zur Einstimmung auf die bevorstehende Handball-Weltmeisterschaft im Januar 2019 im eigenen Land führte der Hessische Handballverband am Samstag, den 27.10.2018 in Langenselbold ein großes Kinderturnier der Mini- bzw. F-Jugend-Mannschaften ab Jahrgang 2010 ganz im Lichte der WM durch. 4 Gruppen á 6 Mannschaften kämpften um den Weltmeistertitel, nachdem jedem Team bereits zuvor eine der teilnehmenden Nationen zugelost worden war. Die TSG Eppstein repräsentierte dabei Ägypten. Zu Beginn durften alle Kinder das Gänsehautgefühl der Vorstellung aller Nationalteams mit Flagge und zum Klang der jeweiligen Nationalhymne erleben. Die TSG lief mit Trainer Boris – stilecht im Kaftan – und einer kleinen Mannschaft bestehend aus Ella, Lara, Mia, Zoey, Friedrich und Samuel in rot, weiß und schwarz, den Farben Ägyptens, ein.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen