Unsere Sponsoren

Der Spielausschuss

... oder die Menschen, die zu viel Zeit für Ehrenamt haben müssen :-)

Spielausschuss 17 18 2 klein

stehend von links

Yannik (Beisitzer): Ein Beisitzer sitzt nur dabei oder was? Nein, ein Beisitzer überlegt und argumentiert, springt ein und bietet Lösungen mit an, wenn es brenzlig wird.

Elfi (Beisitzer): Zeltlager-Orgaqueen oder die mit dem guten Draht zum Wettergott, Einteilung aller Hallenzeiten und Hamsterkäufe für die Theke beim Discounter mit eingeschlossen.

Ulli (Schriftführer): Schon vor Jahrzehnten hat sie dem Stift, dem Briefbogen und dem Stempel gezeigt, wo es langgeht! Rund um den Spielbetrieb kann ihr keiner das Wasser reichen.

Jens (Vorsitzender): d.h. der, wo da so immer alles machen muss und von jedem und immer angerufen wird.

Doreen (Jugendwartin): Zähmt Kids und Pubertiere, wobei die besten in Eppstein zu finden sind und überall mit anpacken! Rund um die Jugendmannschaften wird geplant und organisiert.

sitzend von links

Matthias (Schiriwart): Nein, er ist keine Pfeife! Er schwingt die Pfeife und kümmert sich um alle unsere wichtigen Pfeifen ... äh natürlich Schiris, ohne die gar nichts laufen würde!

Tatti (2. Vorsitzende): Vertreterin, vornehmlich zuständig für täglichen Telefonterror beim Vorsitzenden zwecks Austesten der persönlichen Belastungsgrenze durch plötzliche Einfälle und Informationsfluten.

Arnold (Beisitzer): Wie zum Teufel schafft man es, so schnell Daten zu jonglieren und Listen zu erstellen??? Ein Hoch auf unseren EDV-Arnold, der nebenbei noch nach Schnappschüssen jagt und überall mit anpackt.

nicht dabei

Natascha (Beisitzer): Auch sie sitzt nicht nur dabei, sondern brütet über Rechnungen, Buchungen und streichelt unser Handballkonto so lange, dass es niemals leer wird.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.