Unsere Sponsoren

Letztes Saisonspiel der mE Jugend

Ihr letztes Saisonspiel bestritt die männliche E-Jugend in Wallau. In der Anfangsphase des 2x-3-gegen-3-Spiels taten sich die Eppsteiner ziemlich schwer gegen die Ländches Jungs. Zu wenig Bewegung sowohl in Angriff als auch im Abwehrverhalten ließ den Gastgeber immer wieder aufschließen.

Weiterlesen

mE Jugend gegen BIK Wiesbaden

Vergangenen Sonntag spielte die männliche E-Jugend in heimischer Halle gegen BIK Wiesbaden. Der Tabellennachbar startete konzentrierter ins 2x-3-gegen-3-Spiel. Viele Würfe der Eppsteiner konnten nicht in Tore verwandelt werden. Die Abwehr ließ sich zudem immer wieder vom quirligen Gegner überrumpeln. Zwar konnte man sich nach Tore etwas absetzen, jedoch sammelte der Gegner Torschützen, so dass man mit einem Unentschieden nach Punkten ins das Spiel 6 gegen 6 wechselte.

Weiterlesen

mE Jugend zu Gast bei der TSG Münster

Die männliche E-Jugend spielte vergangenen Samstag bei der TSG Münster. Auch gegen die erste Garde der Gastgeber wollte man sein Können unter Beweis stellen. Im 2x-3-gegen-3-Spiel zeigten die Eppsteiner, dass sie ein ernstzunehmender Gegner sind. Die Abwehr störte im 1-gegen-1 schnell. Torhüter Nikos entschärfte viele Torwürfe. Auch das schnelle Umschalten gelang gut. Auch die Burgstädter sammelten Torschützen, so dass das Spiel bis zur Halbzeit offen blieb.

Weiterlesen

mJE beim PSV Grün-Weiß Wiesbaden

Vergangenen Samstag trat die männliche E-Jugend mit sehr schmalem Kader beim PSV Grün-Weiß Wiesbaden I an. Der wichtigste Auftrag an die Eppsteiner Jungs war, so wenig verschiedene Torschützen wie möglich zu zulassen, denn in dieser Altersklasse werden die Anzahl der geworfenen Tore mit der Anzahl der Torschützen multipliziert. Für die Jungs bedeutete dies konkret, in der Abwehr so viele Bälle wie möglich heraus zu fangen und eng am Gegner zu stehen. Im 2x3gegen3-Spiel der ersten Spielhälfte wurde in der Abwehr durch fehlende Optionen wenig gewechselt. So spielten Casian und Dominik in dieser Halbzeit ausschließlich in der Abwehr. Mit zwei Toren Vorsprung, aber auch mit zwei Torschützen weniger wechselte man ins 6gegen6 der zweiten Spielhälfte.

Weiterlesen

mE gegen Wallau / Massenheim

In heimischer Halle traf die männliche E-Jugend vergangenen Sonntag auf die Jungs der HSG Wallau/Massenheim. Zum Start in das Spiel 2-x-3-gegen-3 dauerte es ein paar Minuten bis die Eppsteiner in Tritt kamen. Über eine enge Manndeckung, verbunden mit viel Laufarbeit, eroberten die Eppsteiner Jungs häufig den Ball und brachten ihn in die Angriffshälfte. Hier setzten sich die Angriffsspieler häufig im breiten Spiel durch, so konnten Torschützen gesammelt werden. Bis zur Halbzeit führten die Eppsteiner bereits deutlich.

Weiterlesen

männliche E Jugend zu Hause gegen Rüsselsheim

Die männliche E-Jugend spielte vergangenen Sonntag vor heimischer Kulisse gegen die Auswahl aus Rüsselsheim. In einem schnellen Spiel zogen die Eppsteiner immer wieder die drei Tore, die sie zu Spielstart verschlafen hatten, nach. Auch wenn noch nicht alle Pässe beim Mitspieler landeten, so stimmt doch die Motivation und man hielt das Spiel offen. Schlussmann Nikos hielt hervorragend.

Weiterlesen

mE bei FTG Frankfurt

Nach einer langen Spielpause trat die männliche E-Jugend vergangenen Sonntag im Auswärtsspiel gegen die FTG Frankfurt an. Insgesamt kamen die Jungs gut ins 2-x-3-gegen-3-Spiel bewegten sich schnell und kamen häufig zum Tor. Einzig im Abschluss belohnten sich die Eppsteiner nicht. So konnte der Gegner bis zum 0:3 davon ziehen, bis Casian konzentriert das Auftakttor warf. Nun eroberten die Eppsteiner viele Bälle und holten Tor um Tor bis zum 5:5 Gleichstand auf. Auch Torhüter Nikos zeigte sich in dieser Phase besonders konzentriert.

Weiterlesen

mJE gegen PSV Grün-Weiß Wiesbaden

Vergangenen Sonntag spielte die mE-Jugend in äußerst schmaler Besetzung gegen den breit aufgestellten PSV Grün-Weiß Wiesbaden. Im 2 x 3 gegen 3 bestand die Aufgabe im Rausfangen des gegnerischen Balles in der Angriffshälfte, um den im Tor eingesprungenen Feldspieler, der eine hervorragende Vertretung war, nicht zu häufig in Bedrängnis kommen zu lassen. Diese Aufgabe wurde von den drei Spielern in der Spielfeldhälfte sehr gut gelöst. Auch die Abwehr stand prima. Da in der E-Jugend der Sieger im Multiplikationsverfahren ermittelt wird, mussten nun Torschützen gesammelt werden. Zur Halbzeit lagen die Eppsteiner - auch nach Punkten - knapp vorn.

Weiterlesen

Erster Qualitag der mE

Vergangenen Samstag fanden für die mE-Jugend die Qualifikationsspiele um die Plätze in der oberen Leistungsklasse (OLK) statt. Im Modus 2 x 3 gegen 3, spielten fünf Mannschaften jeweils 15 Minuten gegeneinander. Das Turnier eröffnete Eppstein als Ausrichter gegen die JSG Langenhain/Breckenheim I. Von Anfang an hellwach im Abwehrverhalten und im Angriff agil, bezwangen sie gerade durch ihr über das Training verinnerlichtes Stellungsspiel, die auf Augenhöhe spielende JSG. Das nächste Spiel war bereits das Schlüsselspiel an diesem Tag.

Weiterlesen

mE gegen Schierstein

Letzten Sonntag trat die männliche E-Jugend am frühen Morgen gegen die Jungs aus Schierstein an. Im letzten Heimspiel gab das Trainerteam den Jungs eine ganz besondere Motivation mit ins Spiel. Die Umkleidekabine der Jungs wurde mit festen Plätzen für die Spielerausstattung vorbereitet. So durfte sich jeder wie ein Profi fühlen. Hellwach starteten die Burgstädter ins Spiel 2 x 3-gegen-3. Auch wenn die Torausbeute nicht optimal war, so eroberten sie viele Bälle über eine eng am Mann stehende Abwehr. Im 6-gegen-6 der zweiten Halbzeit trugen sich die letzten Spieler in die Torschützenliste ein.

Weiterlesen

mE empfing FTG Frankfurt

Die männliche E-Jugend empfing vergangenen Sonntagmorgen die FTG Frankfurt. Von Anfang an hellwach spielten sich die Eppsteiner im 2x-3-gegen-3 bis zum Stand von 10:1 in einen wahren Torrausch. Nach einigen Auswechselungen ließ die Abwehr dem Gegner dann zu viel Aktionsraum, so dass die Frankfurter bis zur Halbzeit unnötig auf 11:7 verkürzen konnten.

Weiterlesen

mE Jugend gewinnt Heimspiel deutlich

Vergangenen Sonntag empfing die männliche E-Jugend nach langer Spielpause die JSG Schwarzbach. Ins 2x-3-gegen-3-Spiel gingen die Jungs mit Schwung und der nötigen Konzentration im Torabschluss. Felix münzte alle drei Würfe direkt in Tore um. Auch die Abwehr um Casian und Mika spielte den Ball häufig geschickt heraus und brachte ihn schnell wieder in die Angriffshälfte. Mit einem komfortablen Vorsprung (12:6) ging es in das Spiel 6-gegen-6.

Weiterlesen

mE Jugend gegen HSG Goldstein / Schwanheim

Die männliche E-Jugend spielte vergangenen Sonntag in heimischer Halle gegen die 1. Auswahl der HSG Goldstein/Schwanheim. Schon im 2-3-gegen-3-Spiel der ersten Hälfte entwickelte sich ein schnelles Spiel auf Augenhöhe, wobei kleine Schwächen sofort mit einem Gegentor bestraft wurden.

Weiterlesen

männliche E Jugend auswärts erfolgreich

Im Auswärtsspiel gegen Schierstein war das Hauptthema für die Jungs der männliche E-Jugend die Kondition, denn die Heimmannschaft trat den 9 Spielern mit voller Bank entgegen. Schon im 2-x-3-gegen-3-Spiel zeigten sich die Trainingserfolge der letzten Wochen. Immer mehr Sicherheit am Ball und im Zuspiel ließen den noch nicht so gefestigten Gegner immer wieder stehen. Auch eroberten die Jungs viele Bälle durch herausprellen. Über ein breites Angriffsspiel konnten schnell Torschützen gesammelt werden. Die Eppsteiner Abwehr arbeitete sehr gut und Schlussmann Nikos erbrachte auch in diesem Spiel wieder eine hervorragende Leistung.

Weiterlesen

mE Jugend bei BIK Wiesbaden

Die männliche E-Jugend spielte vergangenen Sonntag bei BIK Wiesbaden. Die Jungs erarbeiteten sich im 2-x-3-gegen-3-Spiel über schnelle und präzise Zuspiele sehr viele Wurfmöglichkeiten. Nach drei Minuten fiel nach vielen Fehlwürfen das erste Tor. Aufgrund der bis dahin auch sehr eng stehenden Eppsteiner Abwehr, gingen die Jungs mit 3:0 in Führung. Zur Mitte der ersten Halbzeit schlichen sich in der Abwehrarbeit viele Fehler ein. Zudem wurden viele Pässe zu ungenau gespielt oder es wurde schlicht vergessen, zum Ball zu laufen. Das gab den Wiesbadenern Auftrieb. Nun setzten sie nach und gingen kurz vor der Halbzeit sogar die Führung. Nach einem Team-Time-Out besann sich Eppstein wieder auf seine Stärken und stellte bis zur Halbzeit mit weiteren drei Treffern und Torschützen seine Führung wieder her.

Weiterlesen

mE Jugend siegt in Kriftel in letzter Minute

Die männliche E-Jugend spielte am Sonntag in Kriftel gegen die JSG Schwarzbach stark auf. Eine solide Abwehr, ein großartiges Stellungsspiel im Angriff und ein gut aufgelegter Torhüter ließen die Eppsteiner im 2 x 3 gegen 3 mit vielen Torschützen und sechs Toren Vorsprung in das 6 gegen 6 der zweiten Halbzeit wechseln.

Weiterlesen

mE-Jugend Qualifikation

Nachdem die mE-Jugend in ihrer ersten Qualifikationsrunde Zweiter wurde und sich somit nicht direkt für die höchste Spielklasse platzierte, spielten sie vergangenen Samstag unter allen sechs Zweitplatzierten die letzten vier Plätze in der oberen Leistungsklasse (OLK) aus.

Die hitzigen Temperaturen wärmten die nicht klimatisierte Sporthalle in Dotzheim mit Oberlichtern förmlich zum Backofen auf. Einzig in den Umkleiden fanden die Spieler einen kühlen Rückzugs- und Besprechungsort. Die Eppsteiner E-Jugend eröffnete das Turnier im 2 x 3 gegen 3 Modus mit dem Spiel gegen die TSG Oberursel 1. Von Anfang an gaben die Eppsteiner über ihr Stellungsspiel im Angriff und eine enge Manndeckung im Abwehrverhalten den Ton an und gewannen mit 12:4 Punkten. Gegen die HSG Wallau/Massenheim bewegte sich der Eppsteiner Angriff kaum. So lagen sie erst einmal mit 0:2 (Toren) zurück. Nach verbalem Aufrütteln durch die Trainer, nahm der Eppsteiner Zug wieder fahrt auf, zog vorbei und erspielte sich einen deutlichen Sieg von 54:16 Punkten.

Weiterlesen

Saisonabschluss der mE

Die männliche E-Jugend lud alle Eltern und den neuen E-Jugend-Jahrgang 2009, ebenfalls mit Eltern, zum Saisonabschluss ein. Beim Handballbrennball hatten alle sichtlich Spaß. Anschließend fielen die Jungs über die Pizzen her und verputzten alles restlos. Wir Trainer bedanken uns bei allen für das "Guddi" und wünschen euch Frohe Ostern!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.