Konstantin Steinfurth bester Deutscher in Halle

Halle/Saale war am vergangenen Wochenende Schauplatz der Halleschen Werfertage, das weltgrößte Werferevent, und auch einiger Weltjahresbestleistungen. Es traten circa 570 Athleten aus 39 Nationen an. Konstantin Steinfurth vertrat bei dem internationalen Wettkampf Eppstein sehr gut. In seiner Altersklasse traten Athleten aus Portugal, Ungarn, Tschechische Republik und Deutschland an. Es gab starke Konkurrenz, jedoch war Konstantin sehr gut in Form und wurde mit einer guten Serie und Endweite von 65,19 Metern insgesamt Fünfter in der männlichen Jugend U20. 
Kommendes Wochenende wird Konstantin nach Kienbaum zum Bundeskaderlehrgang fahren.

Wir gratulieren ihm herzlich zu dieser tollen Leistung und wünschen ihm für nächstes Wochenende viel Spaß!!

Ergebnisse Hallesche Werfertage 2016


Text: M. A. Speck