Vorschau Junioren-Gala in Mannheim

Vergangenes Jahr startete Konstantin Steinfurt bei der Bauhaus-Juniorengala in Mannheim das erste Mal. Es war sein erster Internationaler Wettkampf. Ein Jahr und viel Training später, wurde er wieder vom Bundestrainer und vom Deutschen Leichtathletik Verband (DLV) zu der Gala eingeladen. Das ist etwas ganz besonderes, denn es werden lediglich die drei besten deutschen Hammerwerfer zu dem weltgrößten Meeting für Junioren der Altersklasse U20 eingeladen. 
So trifft sich die Weltklasse der Junioren am kommenden Wochenende (25./26. Juni) in Mannheim. Es haben bereits über 20 Nationen ihre Teilnahme bestätigt. 
 Für die Leute, die nicht einfach mal so nach Mannheim fahren können gibt es auch einen Live-Stream im Internet auf der Seite der Bauhaus-Juniorengala 2016.

Text: M. A. Speck