Überragender Wettkampf in Mannheim

Bei der Bauhaus-Junioren-Gala in Mannheim, der größten U20 Leichtathletik-Veranstaltung weltweit, am Samstag zeigte Konstantin Steinfurth seinen bisherigen besten Wettkampf. Bei der männlichen U20 im Hammerwerfen wurde er mit einer sensationellen Weite von 67,58 Metern bester Deutscher und im internationalen Feld Siebter. Er hatte sehr starke Konkurrenz aus fünf Nationen. Auch ist die Weite die neue deutsche Jahresbestleistung der U20 und neuer Kreisrekord des Main-Taunus. Damit ist Konstantin auf Platz 1 in Deutschland. Der Bundestrainer und auch sein Trainer und die mitgereisten Fans waren mehr als zufrieden mit der Leistung.

Wir gratulieren Konstantin Steinfurth ganz herzlich zu dieser hervorragenden Leistung und hoffen, dass es so gut weiter geht.

Ergebnisse Junioren-Gala 2016

DLV (25. Juni 2016): Junioren-Gala am Samstag: Männliche Jugend

HLV (26. Juni 2016): Junioren-Gala: Mona Gottschämmer nach übersprungenen 1,85 Meter auf U20-WM-Kurs

Text: M. A. Speck