Gute Leistungen der Leichtathleten

Am vergangenen Wochenende präsentierte sich Emilea Reimann(W14) beim Herbstsportfest in Sulzbach topfit. Im Weitsprung steigerte sie ihre zwei Wochen alte Bestleistung auf 4,36 Meter und im Kugelstoßen erreichte sie 7,67 Meter. Die 100 Meter sprintete sie in sehr guten 13,77 Sekunden und den Hochsprung beendete sie mit übersprungenen 1,40 Meter auf dem zweiten Platz. Auch diese beiden Leistungen bedeuteten Bestleistung. Außerdem lief sie in der 4x100-Meter-Staffel der Kreisauswahl. Die 11-jährige Louisa Schulz gewann das Ballwerfen mit 37 Metern, wurde Zweite im 50-Meter-Lauf mit sehr guten 7,87 Sekunden sowie  im Weitsprung mit guten 4,24 Metern. Auch sie lief in der 50-Meter-Staffel der Kreisauswahl. Jack Jewitt wurde im Schlagballwurf der M10 Dritter mit guten 27 Metern und lief die 50 Meter in 9,03 Sekunden. Nils Vehring (M11) war mit seinen Leistungen nicht ganz zufrieden, erreichte aber dennoch den fünften Platz im Schlagballwurf. Beim Werfertag in Elz erzielte Markus Manhold im Kugelstoßen gute 8,24 Meter. Nicole Pasker stieß die Kugel 8,10 Meter weit und wurde im Hammerwurf Zweite mit 29,42 Metern.

Text: N. Pasker

Ergebnisse Herbstsportfest 2016