Spitzen Ergebnisse bei den Hessischen Meisterschaften

Zwei Tage flogen die Hämmer auf der neuen Wurfanlage in Fürth/Odw. Samstags war die große EInweihungsfeier, wo der hessische Hammerwurf-Kader eingeladen wurde. Mit dabei Tim Steinfurth. Er warf an dem Tag über 61 Meter.

Sonntag ging es mit den Hessenmeisterschaften im Hammerwurf weiter. Mittags warf Tim Steinfurth in der Gruppe U18. Mit starker Konkurrrenz belegte er den 3.Platz. Den Wettkampf beendete Tim mit startken 62,44 Meter. Bei den Frauen lief es für Nicole Pasker ebenfalls sehr gut, Mit einer neuen persönlichen Bestleistung (36,58m) belegte sie Platz 4. Maria Antonia Speck konnte nicht nachlegen und beendete den Wettkampf mit 35,22 Meter.

Text: M.A. Speck

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.