Konstantin Steinfurth feiert starkes Comeback

Klein aber fein war das Einladungs-Werfermeeting der LSG Goldener Grund in Selters, bei dem insgesamt nur sechs Athleteninnen und Athleten den Hammer in die Hand nahmen. 

Bei den Männern hatte Konstantin Steinfurth (LG Eppstein-Kelkheim) ein tolles Comeback, als er im fünften Durchgang die Siegesweite von 63,12 Metern markierte. Damit scheint im Laufe der Saison die persönliche Bestweite von 63,96 Metern aus dem Jahr 2019 wieder in greifbare Nähe gekommen zu sein. Zudem könnte Steinfurth einen großen Schritt in Richtung DM-Teilnahme gemacht haben. Im Vorjahr hatte man mit einer hohen 62er Weite einen der zehn Startplätze in Braunschweig sicher.

Text: J. Priedemuth

Quelle: https://www.hlv.de/hlv/news/details/news/hammerwerfer-knacken-beim-meeting-in-selters-diverse-dm-normen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.