Konstantin Steinfurth hofft bei seiner zweiten DM auf Platz fünf

Am kommenden Samstag um 13:45 Uhr ist es soweit: Konstantin Steinfurth steigt in den Hammerwurfring bei seinen zweiten Deutschen Meisterschaften der Aktiven. Nach einem Jahr ohne Wettkampf begann er seine Vorbereitung im Winter mit dem klaren Ziel, sich für die DM in Braunschweig zu qualifizieren. In mehreren starken Wettkämpfen verbesserte er seine Bestleistung bis auf 65,16 Meter, womit er auf Platz fünf in der Meldeliste steht. Diese Platzierung ist auch das Ziel des Athleten. Jedoch gilt es erst einmal, sich für den Endkampf der besten Acht zu qualifizieren, da die Hammerwerfer mit ihren Weiten sehr nah beieinander liegen. Und vielleicht springt ja auch eine neue Bestleistung raus, mit der er für eine Überraschung sorgen könnte. Wir drücken ihm alle verfügbaren Daumen! Das ZDF überträgt am Samstag Teile der DM; Live-Ergebnisse gibt es unter diesem Link: https://www.leichtathletik.de/termine/top-events/dm-2021-braunschweig/dm-2021-braunschweig-live

Text: N.Pasker

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.