Neuer Kurs: Kluge Power für die Alltagsmuskeln

Funktionelles Training liegt im Trend und das zu Recht, denn dieses Training setzt auf Übungen, die in der Regel einen Bewegungsablauf imitieren. Mehre Muskeln und Gelenke arbeiten ökonomisch zusammen und fördern somit eine gesunde Bewegung. Das Training schult die 4 Säulen eines gesunden Körpers. Die Athletik/Ausdauer, Koordination, Kraft sowie die Mobilität/Stabilität und macht so fit für den Alltag, Training und Wettkampf.


Die Kurseinheiten sind 60-75 min lang und gliedern sich in folgende Bestandteile:

  •     Aufwärmung der des gesamten Körpers (Grundlagenschulung)
  •     Training Stabilität des Rumpfes (CORE Muskulatur)
  •     Power/Kraftausdauer durch ein abwechslungsreiches und hochintensives Intervalltraining (HIIT)
  •     Mobilität und Stretch

Dieses Training kann von jedem Freizeitsportler bewältigt werden, denn die Intensitäten, Belastungszeiten und kurzen lohnenden Pausen können - mehr oder weniger selbst gesteuert werden. Das Trainingsequipment reicht von Seilen, Medizinbällen, Kisten, Tubes, und Kurzhanteln/Kettlebells bis zu Sprungkisten, Bänken und Sandsäcken.
Dieses abwechslungsreiche Training wird ab dem 12. März 2019 jeweils um 18:30 Uhr von unserem neuen motivierenden Übungsleiter Ralph Mohr (Functional Training Coach DTB) angeboten. Er verspricht bereits vorab, dass einige Tropfen Schweiß fließen werden!

Es ist dein Körper, also gebe ihm das was er verdient hat!

Zum Kurs

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.